Programm:

Download des Programms als PDF

Montag, 18. Juni 2012

14.00 Uhr

Begrüßung durch Ulrich Brehmer / Handelskammer Hamburg
und ein weiteres Grußwort von Eckhart Curtius / Regierungsdirektor BMBF

14:30 - 15.15   

Einführung in das PiraT-Projekt: Arbeitsziele, Partner und Projektstruktur

Dr. Hans-Georg Ehrhart / IFSH

Herausforderung für die Seehandelssicherheit? Einführende Bestands-
aufnahme der Bedrohungslage – Piraterie und maritimer Terrorismus

Kerstin Petretto, Dr. Patricia Schneider / IFSH

15.15 - 16.30

Wirtschaftliche Aspekte von Piraterie und Betroffenheit maritimer Akteure

Dr. Hella Engerer, Max Gössler / DIW

Moderator: Dr. Patricia Schneider

16.30 - 17.00

Kaffeepause

17.00 - 18.15

Rechtliche Herausforderungen: Analysen und Optionen

Prof. Dr. Doris König, Tim René Salomon / BLS

Moderator: Kerstin Petretto

Ab 19.00

Abendessen im Restaurant „Das Parlament“

Dienstag, 19. Juni 2012:

9:00 - 10.30

Technologische Handlungsoptionen

Teilnehmer:
Prof. Dr. Boris Culik / PITAS
Nils Retkowski / Result Group
Stefan Jock / CASSIDIAN
Prof. Kpt. Peter Irminger / ZASS International
Friedrich Haas / AKE Deutschland
Moritz Fritsche / Reederei NSB Niederelbe
Arne von Spreckelsen / ver.di Bundesverwaltung

Moderator: Prof. Dr. Thorsten Blecker / TUHH

10.30 - 11.00

Kaffeepause

11.00 - 12.30

Sicherheitspolitische Handlungsoptionen für staatliche Akteure

Dr. Hans-Georg Ehrhart / IFSH,  Kapitän zur See a.D. Heinz-Dieter Jopp / ISZA

Moderator: Prof. Dr. Michael Brzoska / Direktor des IFSH

12.30 - 14.00

Mittagsimbiss